Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

Und wieder zwei Punkte liegen gelassen

diesmal in der 88. Minute. Die Statistiker unter uns wissen sicher, wie oft das jetzt schon passiert ist auf den „letzten Metern“.

Entweder es wird unglaublich gut gespielt oder man wird mit solchen Spielen mehr oder weniger gefoltert. Mittendrin gibt es so irgendwie gar nichts. Und weil man Ersteres sehen will, geht man immer wieder hin.

Im DSF hat es geklungen, als waeren 10.000 Pauli-Fans da und nicht Koblenzer.

Fazit: Wenn die Mannschaft nach einem Tor so spielen wuerde wie die Fans in der Kurve supporten, naemlich einfach auch bis zum Schluss DURCH, dann waere das ja schon was. So kann man nur sagen: sie hatten ihre Moeglichkeiten und blieben mal wieder deutlich darunter.

Noch was zum Rechnen: haetten in den letzten drei Spielen so gespielt, wie ich im Tippspiel dachte, haetten sie jetzt statt 7 statt 3 Punkte. Soviel dafuer.

jekylla_koblenz.jpg

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

2 Gedanken zu „Und wieder zwei Punkte liegen gelassen

  1. Die liegengelassenen Punkte tun weh, aber den ein oder anderen Zähler können sie vielleicht dort holen, wo keiner damit rechnet. Das Format gegen oben stehende Mannschaften zu bestehen, haben sie ja, wie wir uns schon gemeinsam überzeugen konnten.

    Falls ich es noch nicht gesagt habe: ich finde es klasse, dass Sie dieses Pauli-Blog aufgemacht haben. Meine bisherige Zurückhaltung hier war meiner Netzabstinenz durch den Berlinale-Besuch geschuldet. Das wird sich jetzt ändern.

  2. Da kommen jetzt noch so einige, mit denen man eigentlich nicht rechnet. Gerade ueber die wuerde ich mich besonders freuen, selbst in absentis.

    Es fehlen noch 15 points und ich rechne lieber mit allem, das ist bei Pauli einfach kranzgefaessschonender 😉

    Schoen, dass Sie wieder da sind, Sie haben wirklich gefehlt!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: