Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

Vor dem Spiel gegen 1860 München

KAPUTT Thomas Meggle verletzte sich beim gestrigen Training erneut am linken Knie, musste abends zur Kernspintomografie. René Schnitzler fehlte wegen Knieproblemen. Auch Fabian Boll (Sprunggelenk) pausierte.

Quelle: MoPo

Die neuesten Nachrichten stimmten jetzt nicht gerade wirklich froh. Hatte mich gerade ein bißchen beruhigt wegen letztem Sonntag und eine kleine scheue freudige Erregung wegen des zu erwartenden Wiedereinsatzes von Thomas Meggle hatte sich eingestellt, als ich diese Nachrichten las.

Jetzt bin ich wieder unentschlossen. Und diesmal noch nicht einmal vor Ort, nur vor dem Fernseher.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

2 Gedanken zu „Vor dem Spiel gegen 1860 München

  1. Ja, schon komisch. ging mir genauso. Wen stellen die drei von der Tankstelle nun noch auf? Wechselt Schulte am Ende Trulsen und Stanislawski ein?

    Wer fehlt denn alles. schlimm: Boll, Meggle, Eger fast die ganze routinierte Defensive. Dann noch Petersen. Mir wird sschwindelig.

  2. Ich moechte nicht unken, aber Stanislawski AUF dem Feld koennte es nicht schlimmer machen als es teilweise ist. Die Idee hat was Verwegenes 🙂

    Aber wirklich erstaunlich, wie schnell man wieder Hoffnung schoepft. Und wieder verwirft. Und wieder neu schoepft. Ein Phaenomen. Eben der FC.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: