Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

Hoffenheim wird Deutscher Meister!!!

und wissen Sie was? Ich würde es ihnen von Herzen gönnen! Nach diesen abgrundtief peinlichen Vorfällen beim Spiel gegen den BVB freue ich mich, dass die Mannschaft Dortmund spielerisch so düpiert hat, so vorgeführt. Und ich wünsche es all denen, die nach dem selben Schema verfahren, ebenso.

Das hier

ist bisher der traurige Höhepunkt einer langen Kette von dummen, ignoranten, grenzdebilen Idioten und nicht nur für Dietmar Hopp ist damit eine Grenze überschritten. An dieser Stelle war das schon mal Thema, zum besseren Verständnis, warum ich gerade so… abgehe. Für mich ist Hoffenheim jetzt definitiv ein Underdog, allem Geld zum Trotz- und meine Sympathien waren schon von jeher immer auf deren Seite, die von allen ausgegrenzt werden, ohne Sinn und Verstand, ohne Hinterfragen, ohne Hirn.

Nach dem Spießrutenlaufen in der 2. Liga für Mannschaft und Fans hatte ich eigentlich gehofft, dass sie nun etwas in Ruhe gelassen werden, inmitten von Clubs, die entweder genug Geld haben oder das, was sie hatten, zumindest seelenruhig sinnlos verpulvern konnten. Aber die neuerlichen Vorfälle in Dortmund zeigen, dass sich nichts geändert hat. Und ich ziehe meinen Hut vor diesen jungen Spielern, die es schaffen, jenseits all der Bösartigkeiten und des Hasses die Konzentration und die Größe aufzubringen, sich davon nicht irritieren zu lassen, offenbar sogar noch angespornt in einer „Jetzt erst recht“-Attitude weiter vorwärts zu gehen und wenn sie es schon nicht schaffen, dieses in höchstem Maße unsportliche Verhalten vieler ihrer Gegner endlich zum Verstummen zu bringen, diese wenigstens in Grund und Boden spielen.

Ich bin froh, dass der Verein, dem mein Herz gehört, einer der wenigen war, der sich, auch angesichts der Diskussionen im Vorfeld, diesbezüglich als einer der sportlichsten gezeigt hat, wenn ich mich an das Heimspiel gegen Hoffenheim erinnere, waren das vereinzelte und vernachlässigbare Äußerungen von irgendwelchen Vollhonks, die meisten waren sich einig, dass man sich aufs Spiel konzentrieren sollte und in unserem Fall war das auch ein voller Erfolg.

Es ist mir auch herzlich egal, ob ich damit komplett aus der Rolle falle und sicher auch „in den eigenen Reihen“ stellenweise auf wenig Verständnis stosse, aber ich persönlich wünsche Hoffenheim den Meistertitel oder wenigstens einen sicheren Platz unter den ersten fünf, weil mit nichts anderem kann man diese $§%§$&%& zum Schweigen bringen. Ich schäme mich für alle, die nicht für 5 Eurocent Grips im Schädel haben, dass sie merken, dass sie es sind, die dem Fussball in Deutschland schaden. Was für ein unterirdisches Verhalten, wie abstoßend und ekelhaft.

Ich wünsche sowohl der Mannschaft als auch den Fans die Härte und das Stehvermögen, dem Gegenwind standzuhalten und ihre Ziel weiter so zu verfolgen und das vor allem mit Toren, Siegen und der gleichen unbeirrbaren Ruhe, die sie schon durch die Zweitligasaison gebracht hat. Viva Hoffenheim!

Edit: Stimmen nach dem Spiel Werder Bremen : 1899 Hoffenheim 5:4 von gegnerischen Fans:
1. „Hallo liebe Hoffenheimer!
Ich bin mal gerade kurz in eure Gruppe eingetreten, weil ich gerade
vollkommen euphorisiert aus dem Stadion komme;-) Ich weiß, dass
das nach so ner bitteren Niederlage vielleicht nicht so passend ist,
aber ich möchte euch mal stellvertretend für euer Team ein
riesengroßes Lob aussprechen.
Was in der zweiten Liga letztes Jahr zusammengespielt wurde, war
schon Klasse. Was die TSG heute im Weserstadion gezeigt hat,
war großer Sport: Ich habe seit mehr als zehn Jahren eine
Dauerkarte in Bremen – und ich habe viel schönes, viel kurioses
und auch viel Scheiße gesehen -, aber dieses Spiel werde ich nie
vergessen… Was beide Mannschaften in der Offensive gezeigt
haben, entschädigt für viele Spiele mit Cottbuser, Bielefelder oder
auch zyprischer Beteiligung!
Ein ganz großes Kompliment dafür, wie Hoffenheim von der ersten
Minute an kombiniert und gekämpft hat. Ich habe selten eine
Mannschaft gesehen, die so schnell ist – physisch wie gedanklich –
und über 90 Minuten stets aggressiv ist (ohne dabei unfair zu sein).
Wie sie nach dem 4:1 in Bremen einfach weiter gespielt haben und
trotz großartiger vergebener Chancen immer weiter angegriffen
haben – das hat mir (und wohl allen Leuten im Stadion) imponiert.
All das, was ich aufgezählt habe, hätte einen Sieg verdient… Beide
Mannschaften hatten das an diesem Tag, insofern wäre selbst ein
Unentschieden nicht gerecht gewesen;-)
Ich drücke euch die Daumen, dass ihr euch die fehlenden Punkte
gegen andere Mannschaften holt. Denn genau das will ich sehen,
wenn ich ins Stadion gehe: Fußball! Sicherlich kann man – auf einer
vernünftigen Ebene – über Chancengleichheit und Mäzen diskutieren.
Worüber man aber nicht diskutieren kann: Was Ralf Rangnick und
die Elf aus den Mitteln machen, ist großartig! Meinen Glückwunsch
und Trost (ich kenne aus eigener Erfahrung solche Niederlagen)
aus dem schönen Bremen!“

2. „lieben gruß von einem, der gestern dabei war
hoffe hat sich echt freunde gemacht mit der attraktiven spielweise
und es gab sogar applaus von werder seite für euch und ich stand
bei den echt wahren werderfans (wo ich auch hingehöre) =)
aber heute bin ich in meiner überzeugung gewachsen, dass
hoffenheim ein cooler zweitverein is
und ich denke, anfeindungen haben hier einfach nix zu suchen, wir
werderaner sind da einfach sportlicher
die meinungen von maike und mir sind da eigentlich maßgebend
für das ganze bremer publikum“

3. „Ich als Bayern-Fan ziehe echt meinen Hut vor Hoffenheim! Hätte
denen den Sieg oder das Unentschieden gestern gegönnt! Bisher
hat mich noch kein Aufsteiger so überzeugt! Hoffe, das hält auch
weiter an! Schade, dass die im Pokal rausgeflogen sind!“

Einzelbeitrag-Navigation

25 Gedanken zu „Hoffenheim wird Deutscher Meister!!!

  1. TSG fanatic sagte am :

    Hierfür gibts nur eine Antwort:
    TTTTTSSSSSSGGGGGGGG

  2. Der Haß der anderen scheint Euch stärker zu machen. Das ist gut so.
    Die einzige Möglichkeit, damit umzugehen.

  3. Ich glaube ich schrieb damals schon eine Anmerkung in die Richtung. Jedenfalls: Alles Idioten.
    Mir ist Hoffenheim recht herzlich egal, eigentlich, aber sowas geht nicht. Viel Erfolg nach Hoffenheim. basta.

  4. Le Roi sagte am :

    Man darf beim Fussball pöbeln. Das gehört für mich dazu. Auch gegen Hoffenheim. Den Spruch auf dem Transpi zum Beispiel kann man m.E. machen. Das Fadenkreuz ist dann pubertäre Gewaltfantasie, die es geschmacklos macht.

    Also nur kein Neid. Zumal Hopp nun nicht 11 Brasilianer gekauft hat und die spielen lässt.

  5. Man weiss ja, dass das Shoppen im ganz großen Stil pekuniär für Herrn Hopp kein Problem wäre. So ein Cristiano Ronaldo im Sinsheimer Eck und ich könnte die Aufregung besser verstehen.

  6. Vor allem, weil der BVB nicht unbedingt ein Verein ist, der sich mit einem winzigen Etat durch die Liga kämpft, finde ich sowas lächerlich. In der ersten Liga stehen Vereine mit wesentlich mehr Geld noch ganz weit hinter den Hoffenheimern. Ich finde es beeindruckend, welch fußballerisches Können die Jungs an den Tag legen und mit welcher Leichtigkeit sie die vermeintlich Großen aus Liga 1 vernaschen.

  7. Die Leichtigkeit mit der wir Zeuge werden, wie die Hoffenheimer das Establishment aufmischen, ist der aggro-bäuerlichen Jugend mit Pseudo-Bergmann-Chic wohl nicht eigen.

  8. @LeRoi: Das Rumpöbeln finde ich nicht so doll, gehört aber wohl -in Grenzen- dazu. Das Transpi wäre nur mit dem Spruch nicht wirklich witzig gewesen, mit dem Fadenkreuz jedoch dann richtig schlecht.
    Wahrscheinlich erwarte ich einfach zuviel, wenn ich meine, dass es ausser AWH in allen Variationen doch noch was anderes geben muss.

    Ich seh das eher wie Rangnick
    [audio src="http://www.regenbogen.de/fileadmin/user_upload/Sport/2008/September/1899/2209_Rangnick_zu_Schmaehrufen.mp3" /]

    @seC: 1910% Zustimmung. Sie müssen einfach nur so weitermachen, dann wirkt das von Spiel zu Spiel lächerlicher.

    @TheBoys&Eve: Schön ausgedrückt😉

  9. sparschäler sagte am :

    anstatt sich wie wildsäue im stadion zu benehmen, sollten die dortmunder lieber die einkaufspolitik der sportlichen führung ihres vereines hinterfragen.
    warum spielt zidan statt ibisevic bei dortmund. wieso hat man sich in dortmund nicht um eduardo, damba ba, luis gustavo usw. bemüht. ich empfehle dortmnd in ein paar fähige scouts zu investieren.

  10. Als Sahnehäubchen auf diesen Beitrag sehe ich das Spiel gegen Werder Bremen am Samstag. Großartige Vorstellung der Hoffenheimer und ich schließe mich dem Reporter an, der meinte „Hoffenheim ist eine echte Bereicherung für die 1. Bundesliga“.
    Da wird nicht aufgesteckt bei 1:4 Rückstand, da wird GEKÄMPFT und ich kann mir kaum eine bessere Fußballunterhaltung vorstellen als dieses Spiel. 9 Tore und dazwischen klasse Fußball und das ganze auch noch fair.

    SO muss Fußball sein und da hat Hopp nix mit zu tun. Höchstens seine Talentscouts, wie Herr sparschäler schon richtig bemerkte, denn wer kannte bitte vorher einen Demba Ba? Oder einen Ibisevic?
    Ich jedenfalls nicht. Aber jetzt. Und ich finde die Truppe sensationell.

  11. Pingback: Hoffenheimer Ungeduld « The Boys and Eve

  12. Hugo sagte am :

    Scheiß Hoffenheim sich mit geldzur bundesliga kaufen kann jeder!SCHEI? HOPP!SCHEI? HOFFENHEIM!

  13. Hugo sagte am :

    WER HOFFENHEIM magh iost für mich kein Wahrer Pauli fan.ENde aus!

  14. Mein lieber Hugo,
    so aufgeregt wie Du bist, kannst Du kein St.(!) Pauli-Fan sein, die zeichnen sich nämlich durch eine über die Jahre gewachsene Gelassenheit aus. Dein Duktus lässt überdies darauf schliessen, dass Du vielleicht H$V- oder Bochum-Fan sein könntest.
    Mach Dir nichts draus, Dir bleibt ja sicher noch die Tradition.

  15. Hugo sagte am :

    Was willst denn du HSV FAN Hallo?!Noch ganz dicht?Ich bin Pauli Fan durch und durch.Mich regt es aber auf des son scheiß assi mit seinem Drecks Verein den Fußball kaputt macht und echte Pauli Fans sind dagegen das Geld den Fußball zerstört so ist meine Auffasung jedenfalls.

  16. Mein lieber Hugo,
    1. hatte ich aufgrund Deiner Ausdrucksweise GEHOFFT, dass Du HSV-Fan bist, dann müsste ich mich jetzt nicht fremdschämen.
    2. ist es noch nicht so weit, dass Du bestimmst, wer ein „echter“ St.(!) Pauli-Fan ist und wer nicht.
    3. möchte ich Dich dringend darum bitten, Dich wie ein „echter“ St. Pauli-Fan erst einmal mit den Fakten vertraut zu machen, bevor Du hier in dieser Art und Weise rumhupst.
    4. darüber hinaus möchte ich Dir noch ans Herz legen, Dich in Zukunft hier etwas weniger asozial auszudrücken, das ist „echten“ St. Pauli-Fans nämlich möglich.

    Sacken lassen und berherzigen, Hugo.

  17. Hugo sagte am :

    Ich kenne die Fakten.Wegen so welchen wie dir die das dulden wird Fussball mit kaputt gemacht ist jedenfalls meine Meinung.Gegen so eine Verein muss man mit allen Mittel vor gehen.So mehr möchte auch nicht schreiben ich hasse die TSG SAP Hoppenheim und die … undmehr möchte ich dazu auch nicht mehr sagen.Bin aber echt enttäucht das es solche Pauli Fans gibt wie dich.

  18. Wenn ich Dich so lese, möchte ich gar nicht wissen, was Du mit „mit allen Mitteln“ meinen könntest.

    Und ich bin nicht enttäuscht, sondern ziemlich froh, dass ich von Deiner Sorte „Pauli-Fan“ keine weiteren kenne.

  19. Hugo sagte am :

    Da muss ich doch noch mal was zu sagen:Du kennst wohl nicht viele Pauli Fans oder?Wenigstens wohl keine von den Punkern auch wenn ich keiner bin denken Punker ähnlich wie ich dadrüber.Mit allen Mittel meine ich natürlich immernoch ohne Gewalt damit wär man ja net viel besser als Hoppenheim zwar immer noch besser aber net viel und außerdem lehne ich Gewalt sowieso strikt ab.

  20. Wenn Du so ein Hardcore-Pauli-Fan bist, bist Du doch sicher am Sonntag am Millerntor. Ich stehe (mit Dauerkarte) immer auf der Süd. Beantwortet das Deine Frage, ob ich Pauli-Fans kenne?

    Vielleicht solltest Du Dich mal im StPauli-Forum umschauen und lesen, was und vor allem WIE da diskutiert wird. Aber das sind wahrscheinlich alles unechte Pauli-Fans…

    Zumindest solltest Du mit Deinem Schubladendenken etwas vorsichtiger sein, von Deiner Ausdrucksweise mal ganz abgesehen.

  21. Hugo sagte am :

    Leider bin ich Schüler und habe kein Geld jedes 2.Wochende ans Millerntor zu fahren leider -.-.Ich habe im St.Pauli Forum noch keine Hoppenheim Thread gesehen und hatte auch keine Lust einen aufzumachen.Naja STRICTLY AGAINST THE MORDERN FOOTBAL!AGAINT HOFFENHEIM!

    ST.PAULI!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  22. Mein lieber Hugo,
    ich empfehle Dir, schnell ins Bett zu gehen, um morgen für die Schule fit zu sein, mir scheint, da liegt noch einiges im Argen bis zum Abschluss.
    Vielleicht lernst Du auch, dass das sicher emotional engagierte Nachplappern von nicht mal mehr sonderlich aktuellen BILD-Zeitungs-Parolen nicht immer der Weisheit letzter Schluss ist.

    Gute Nacht, Hugo.

  23. Hugo sagte am :

    Wat für?!die BLÖD les ich net.Und mach dir mal dir mal um meinen Abschluss keine Sorgen;).Hab wohl auch etwas über reagiert Hoppenheim Sympathisanten gleich als nicht richtige Pauli Fans zu bezeichnen war wohl gerade etwas wütend weil mich der Geld verein gut deutsch gesagt halt ankotzt aber wenn du meinmszt das ist ok respektier ich das:Entschulding wegen der Bezeichnung als nicht richtiger Pauli Fan das hängt natürlioch nicht davon ab ob man Hoppenheim mag oder nicht.Naja ich bin draußen.

  24. Na also. Ich gestehe auch jedem seine Meinung zu und die kann auch jeder hier äußern, so lange er sie anständig vertritt.

    Dann sind wir uns zumindest in diesen Dingen einig😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: