Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

FC St. Pauli : SV Wehen-Wiesbaden

Die Freude ist etwas gedämpft, obwohl ich mich mittlerweile beruhigt habe. Zumindest wird das ein von den Gästen her entspanntes Non-Sicherheitsspiel mit Vollbier, da kann man sich dann alles schöntrinken, wenn man muss. Ich habe mich nur noch nicht entschieden, wie zeitig ich damit anfange.

An das Spiel in der letzten Saison beim SVWW habe ich, was die damaligen Gastgeber angeht, nur gute Erinnerungen. Das nette Willkommensbanner -über vereinzelte Reaktionen unsererseits möchte ich nicht sprechen jetzt-, die entspannte Stimmung, der AUSWÄRTSSIEG…

Dem SVWW hat der Heimsieg am Sonntag gegen den FSV Frankfurt sicher gut getan, obwohl das wohl auch keine spielerische Glanzleistung war. Also schaffen kann man sie. Konnte man Augsburg auch. Und Heimstärke hat ja bisher vorgeherrscht. Obwohl natürlich jede Serie reißen kann. Natürlich fahre ich hin. Und natürlich hoffe ich auf einen Sieg. Aber verhalten. Kann man auch niemandem vorwerfen im Moment.

Über die Aufstellung mache ich mir keine Gedanken, die sind dem Aufsteller auch schnurz. Ich hätte gern Hoilett durchgehend, das wäre so mein einziger Wunsch. Und Schulle. Also zwei Wünsche. Und einen Sieg. Also drei. Wenn das mal nicht zuviel verlangt ist.

Wie es dann gelaufen ist, schreib ich dann auch direkt hier in dem Beitrag. Der Übersichtlichkeit wegen. Dass wenigstens ich nicht die Übersicht verliere.

Einzelbeitrag-Navigation

2 Gedanken zu „FC St. Pauli : SV Wehen-Wiesbaden

  1. juergenfrm sagte am :

    Stimme Dir zu, hoffe das deine 3 Wünsche in Erfüllung gehen. Kann leider erst zum Spiel gg. Nürnberg dabei sein.
    Gruß
    Jürgen

  2. Ich bin immer noch bester Dinge, Jürgen. Nürnberg werde ich auch sein und hoffentlich mit den 3 Punkten gegen SVWW „an Bord“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: