Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

Heute off-topic: „♫ Gegen Hoffe kann man mal verliern ♫“

und das konnten die Rauten heute, sogar mit Pauken und Trompeten. Das 3:0 für Hoffenheim im Carl-Benz-Stadion zu Mannheim war hochverdient, bei quasi null Gegenwehr des H$V und ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so ein Spiel gesehen habe. Ach ja, LIVE gesehen habe. Dank des netten Kontaktes zum Hoffenheim-Supporter Frank und seiner Frau Maria hieß es heute Block H, Supporter Block, in neutraler Kleidung inmitten der Hardcore-Hoffe-Fans. Nette Atmosphäre, die „Gäste“ von St. Pauli waren herzlich willkommen und mittendrin.

Was ich erwartet habe, war ein gutes Spiel. Was ich bekommen habe, war ein großartiges Spiel. Ich bin mir nicht sicher, ob der H$V so schlecht war oder Hoffenheim so gut. Wahrscheinlich eine Kombination von beidem. Dass Ibisevic und Obasi Tore machen können, ist ja auch nicht neu, aber was mich sehr beeindruckt hat, ist die kompakte Geschlossenheit der Mannschaft und heute auch in der Abwehr sehr solide, nicht nur mehr Sturm und Feuer frei nach vorne. Die Truppe hat soviele gute Einzelkämpfer, die aber in der Gesamtheit auch ein tolles Team bilden, gegen das der H$V zu keiner Zeit auch nur den Hauch einer Chance hatte. Was ich auch erwartet habe, waren Ausfälle der H$V-Fans in Richtung Hoffenheim und Hopp, aber außer einem Transpi mit dem Wort „Tradition“ (was untendrunter stand, konnte man auf die Entfernung nicht lesen), war da nichts zu sehen. Auch der Support war unauffällig, alle konzentrierten sich auf ihre jeweilige Mannschaft. Überraschend positiv zu vermerken.

Sehr gut gefallen hat mir der Stadionsprecher, der ehemalige Radio Regenbogen-Moderator Mike Thiel. Er hat einen unterhaltsamen Job gemacht, man merkt den Profi ganz deutlich. Übrigens schicke Akkustik/Lautsprecheranlage in dem Stadion, da achte ich neuerdings auch drauf😉

Überrascht war ich vom kurzen Anspielen von „Hell’s Bells“, das war Absicht und auch ein kleiner Seitenhieb in Richtung Rauten, die Animosität zwischen den Hamburger Vereinen wurde von den TSG-Fans auch später noch gern benutzt. Bei den Gesängen wie „In Hamburg gibts nur ein‘ Verein, FC St Pauli“ oder auch mal einem angefangenen Klein-Roar „St. Pauli“, der aber leider wegen der Entstehung einer Torchance abgebrochen wurde, fühlte man sich fast wie zuhause.

Zurück zum Spiel: Schiedsrichter hat viel laufen lassen, die Begegnung war von beiden Seiten hart, aber fair, keine Mädchenspieler unterwegs und kaum Fallobst. Die erste Halbzeit war eine komplette Demontage des H$V, aber wer glaubt, dass Hoffenheim das konditionell nicht fortsetzen kann, hat sich getäuscht. Nahezu unvermindert der Einsatz in der zweiten Halbzeit, zwar nicht mehr mit Torerfolgen, aber einfach einer sehr gefälligen kämpferischen Fußballvorführung.

Die H$V-Fans verabschiedeten sich eher still, was ich durchaus verstehen kann. Da war nichts zu holen und dass Hoffenheim nun Tabellenführer ist, wundert mich persönlich überhaupt nicht.

Was die Hoffenheim-Fans im Stadion angeht: fast alle Tribünen machen mit, singen, klatschen, stehen auf etc. etc. Die soviel zitierten und -geschmähten Schickimicki-Modefans habe ich nicht erspäht, das Publikum ist bunt gemischt, jedes Alter vertreten und was sie alle gemeinsam haben, ist die Begeisterung für den Dorfverein, der eindeutig die spielerische Klasse hat, um gegen alle Traditionsvereine mindestens locker aufspielen oder auch gewinnen zu können.

Und vielen herzlichen Dank an Frank und Maria nochmal an dieser Stelle für das Gastschenk, die „First Generation Supporter“-Schals, hat uns sehr gefreut und wir haben sie auch gern getragen auf dem Weg vom Stadion zum Parkplatz, zwischen all den Rauten-Schals😀

Mein Herz gehört St. Pauli, aber das hindert mich nicht daran, ein Fan dieser jungen Truppe zu sein, die mich heute sicher nicht das letzte Mal begeistert hat.

Edit: Und ein bißchen was davon (!) würde ich dann gerne am Mittwoch in Duisburg von meiner Truppe sehen!!

Einzelbeitrag-Navigation

5 Gedanken zu „Heute off-topic: „♫ Gegen Hoffe kann man mal verliern ♫“

  1. Pingback: Magisches Hoffenheim — ring2*

  2. Hallo,

    konnte im Forum den PR Ansprechpartner nicht finden. Zwecks Austausch bitte PN an mich.
    Danke.

    Frank

  3. unoxia sagte am :

    Hallo,

    iIch suche nach Informationen zum Thema Augen lasern.
    Ich bin stark kurzsichtig und würde mir gerne die Augen operieren lassen, um endlich
    ohne Brille leben zu können. Mich nervt die Brille wahnsinnig beim Sport oder beim abends weggehen.
    Leider vertrage ich überhaupt keine Kontaktlinsen… hab schon alles versucht
    Ich suche nach unabhängigen Informationen zu dem Thema. Also keine Seite einer Augenklinik oder eines Laserzentrums, die mir nur ihre Dienste verkaufen wollen…

    Wer kenn eine Seite für mich?

    Vielen Dank

    PS: Sorry falls das nicht das richtige Forum für diese Frage ist.

    • Nun, ein St. Pauli-Fußballblog ist eher weniger die Stätte der Hoffnung für Laseraugenkorrekturinteressierte, es sei denn, einer meiner Leser hätte Erfahrung damit. Ich habe leider keine Informationen zu dem Thema, wünsche aber viel Erfolg bei der Recherche.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: