Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

Und Hain sprach:

Wir brauchen nicht mit mangelndem Selbstvertrauen in das Spiel in Osnabrück gehen. Wir haben eine gute Hinrunde gespielt. Aber der Auftritt gegen Frankfurt sollte uns noch zu denken geben. Wenn wir so überheblich auftreten, halten wir das Niveau der Hinrunde nicht. Wir müssen uns angewöhnen, den Gegner auch plattzumachen, wenn er am Boden liegt. Du musst auf dem Platz eine Sau sein. Es gibt nichts zu verschenken. Wenn wir in Osnabrück auflaufen, wollen die an unsere Punkte, unsere Ehre, uns am Boden sehen. Dagegen muss man sich wehren.

Quelle: mopo

So sei es! Am Freitag!

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

2 Gedanken zu „Und Hain sprach:

  1. Gabi sagte am :

    we hope so….

  2. Hat ja in Ansätzen geklappt. Am Boden waren wir nicht und ehrlos nach Hause gefahren sind wir auch nicht. Hätten wir in der 1. Halbzeit genauso… den Rest des Satzes kann ich mir wohl sparen 😉

    Ich bin mit dem Punkt ganz zufrieden, ich habe mit dem Schlimmsten gerechnet. Eine gewisse Bescheidenheit erhöht irgendwie manchmal die Freude.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: