Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

QSP statt USP

Quarter Sankt Pauli statt Ultra Sankt Pauli – ich musste einfach mal ausprobieren, ob mein Quarter Horse fahnenfest ist. Er hat den Test mit fliegender Selbiger bestanden.

Das nächste Mal versuche ich es mit der doppelt so großen Totenkopffahne, aber auch das dürfte kein Problem sein, er ist Hardcore-Fan🙂

qsp1b

Einzelbeitrag-Navigation

6 Gedanken zu „QSP statt USP

  1. Nu, dies stolze Pferd kann sicher besser verteidigen als so mancher unseren anderen Braunen😉

  2. Er ist der Grafite unter den Quarters, ein Vollblutstürmer mit großem Herz. Ich würd ihn gern als Verstärkung mitbringen, an der Geschwindigkeit und Kondition würde es bei DEM nicht liegen😉

  3. Wirkt so schön kämpferisch, als gelte es im Ritterkampf gegen einen schwarzen Ritter aus Rostock anzutreten. Ihr Ross ist jedenfalls absolut fahnentauglich. Und ohne Zweifel die Reiterin AUCH!😉

  4. Ein bißchen was von seinem Kampfgeist und das Ding wäre im Sack am Freitag.
    Aber ich muss mich wohl auf Ihre Serie verlassen…

  5. Bringen Sie den Kampfgeist mit, und ich hab die Serie wieder im Handgepäck. Dann kann ja nix schiefgehen.😉

  6. Pingback: Hyde and Seek

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: