Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

Play two, get one free

Nach der Niederlage gegen Lautern und der Niederlage im Pokal sind aller schlechten Dinge drei. Auch gegen Bielefeld verloren. Und auch hier wieder die erste Halbzeit verschlafen und zu spät aufgewacht. Aber wenigstens eine ziemlich homogene Mannschaftsleistung, alle wieder deutlich am Niveau der letzten Saison entlanggehangelt.

Mich hätte es erschreckt, wenn das jetzt im Stil von Aachen und Karlsruhe weitergegangen wäre, die jetzige Entwicklung bestätigt mich in meiner Auffassung, dass ein Aufstieg, egal, wie schön das zum 100. gewesen wäre, einfach zu früh ist. Wir haben eine prima Mannschaft, die erhebliches Potential hat, aber das noch lange nicht konstant bringen kann. Ich tippe nach wie vor 4. Tabellenplatz am Ende der Saison.

Dass Hansa Rostock die Kleeblätter so ausgerupft hat, hat nicht zu meiner fußballerischen Erbauung beigetragen, das einzige Highlight dieses Fussballwochenendes: Ibisevic trifft wieder für Hoffenheim, gleich drei Mal in 21 Minuten gegen Hertha, zum finalen 5:1-Deklassierer.

Ansonsten bin ich gedanklich schon beim nächsten Heimspiel und die Löwen mit dem König der Löwen, Alexander L., der bereits die Abdrücke der Ersatzbank im verlängerten Rücken hat. Ob man ihm ein Ständchen singt? „Sportlich verbessert……“😉

Und derweil habe ich mich hier mal wieder mit unscharfen Fotos aus dem Stadtteil versucht.

Einzelbeitrag-Navigation

3 Gedanken zu „Play two, get one free

  1. kann ma wieder nur zustimmen🙂

  2. Pingback: The Boys and Eve

  3. Pingback: The Boys and Eve

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: