Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

Sneak Preview FC Sankt Pauli vs. DSC Arminia Bielefeld

Nun ist also auch noch Rouwen kaputt. Oberschenkel. Muskelfaser.
Mir hätten die drei auf dem Betzenberg gelassenen Punkte schon gereicht, aber nein, es muss auch noch Rouwen erwischen.

Sonntag also gegen Bielefeld. Und ich spare mir Witze über die Stadt, in der eine der weitreichendsten Verschwörungen… nein, das ist Ernst am Sonntag. Kein Bonusspiel, kein Freundschaftsspiel, kein Jubiläumsspiel. Punktspiel und die drei wären wichtig. Für die Moral. Sowohl die der Mannschaft als auch die der Fans.

Grundsätzlich finde ich die zu Tode betrübten, schwarzmalenden, nichtaufstiegsplatzbejammernden Prognosen, die man häufig lesen konnte in den letzten Tagen, etwas überzogen. Es lief halt nicht. Und wie Ebbers so richtig sagte: „Auf welchem Platz stehen wir jetzt gleich? Zweiter?…“ und auch Hain hat Recht, letzten Montag ist noch keiner aufgestiegen.

Aber ich hoffe, dass die Truppe am Sonntag eine schlagkräftige Antwort für die Bielefelder hat. Das ist nun auch doch eine andere Hausnummer als der FCK, denn gegen den Tabellenführer kann man mal verlieren. Oder, wie der FSV Frankfurt letztens, auch mal ein Unentschieden…

Egal, ich werde es mir vor Ort ansehen und ich gehe von einem Heimsieg aus. Sie sehen, mein Optimismus ist unverbrüchlich. Warum auch nicht?

Übrigens: Gedanken zu Bielefeld hat sich hier auch der Zebrastreifen-Blog gemacht, mal reinlesen😉

Einzelbeitrag-Navigation

8 Gedanken zu „Sneak Preview FC Sankt Pauli vs. DSC Arminia Bielefeld

  1. Wir waren auf dem Bielefeld ja auch nicht so schlecht. Da geht schon was. Neuer Rasen, neues Glück. Wobei wir uns den Sieg erspielen werden.

  2. unverlierbar sagte am :

    Eben, warum auch nicht. Wir werden am Sonntag bestimmt eine andere Mannschaft sehen als in den letzten beiden Spielen. Die Antwort folgt auf dem Fuß!

    • Sicher. Eine ohne Hennings und wie ich gerade hier untendrunter las, kränkelt Rothenbach auch. Also wird das eine andere Mannschaft.
      Mal gespannt, ob er Takyi nochmal lässt, bei dem sollte der Knoten auch mal langsam platzen. Er kanns doch…

  3. Pingback: Bielefeld - Blog - 26 Feb 2010

  4. Der Carnivore von Rothenbach kränkelt wohl auch. Seufz.

  5. Das ist doch ein Trost nach einem enttäuschenden Unentschieden. Danke! Werde ich in der nächsten Saison eben nur einmal in den Gästeblock im Müngersdorfer-Dingsda-Stadion kommen.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: