Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

02.05.2010 Greuther Fürth vs. FC Sankt Pauli 1:4

Nie mehr zweite Ligaaaaaa, nie mehr, nie mehr nie mehr!

Wie großartig, wie wundervoll, wie magisch!!!!

Und wieder ein Deniz mit dem entscheidenden Treffer, diesmal zum 1:1, das alles verändert hat. Und was beneide ich die, die dort waren, und wie sehr gönne ich es ihnen allen, die den Weg nicht gescheut haben, um bei diesem historischen Moment dabei zu sein, den Platz zu stürmen, mit der Mannschaft zu feiern, das ist Gänsehaut pur und da sind Tränen geflossen bei denen, die es in der Kneipe auf Leinwand gesehen haben, jesses, was für emotionale Momente, sowas kann man für Geld einfach nicht kaufen.

MAGISCHES ST. PAULI SIEGTE HEUTE DORT FÜR UNS – HEY!!!!!

Beim 1:0 durch Fürth wären wir alle noch mit einem Unentschieden zufrieden gewesen und dann gehen die in die Kabine in der Halbzeit und kommen als Killer zurück! Deniz Naki, Marius Ebbers, Charles Takyi und mein Rouwen zum krönenden Abschluß! Was für eine Halbzeit und dann öffnet Fürth die Tore und Tausende stürmen auf den Platz und feiern mit der Mannschaft und wir vor der Leinwand duschen mit Chips und Crackern und überall strahlende Gesichter und nun haben wir es geschafft, wir sind erstklassig!

Mein persönliches Rasenfeierhighlight: die Mannschaft singt mit den Fans im Wechselgesang das „Aux Armes“ … haaaach!

Ich muss das jetzt erstmal begreifen, dass ich nächste Woche nur noch zum Feiern und nicht mehr zum Zittern ans Millerntor fahre, ich freue mich unbändig und bin so happy! Und schau es noch mindestens jetzt eine Million Mal auf Sport1 und alle Bilder und alle Interviews, einfach ALLES!!

HACH!!!

Wenn ich so recht überlege, könnten wir die hässliche Zweitligaschale eigentlich jetzt auch noch mitnehmen… oder?
🙂

Und trotz aller Freude: die Schrecksekunde um Mathias Hain, der die Aufstiegsfeierminuten wohl in der Notfallambulanz eines Fürther Krankenhauses verbracht hat. Gute Besserung, Mathias Hain, und auf dass Du nächsten Sonntag, wenn nicht schon wieder auf dem Platz, wenigstens gesund am Millerntor dabei bist!

*EDIT* Laut Vereinshomepage leider wohl so gut wie ausgeschlossen, dass er im Tor steht, aber wenigstens vielleicht dann auf der Tribüne, einer der wichtigsten Männer im Team, der Matze Hain „hält“ Held!

Und hier der Tag in bewegten Bildern, eine feine Sammlung von Olli’s Tresenthesen

Einzelbeitrag-Navigation

42 Gedanken zu „02.05.2010 Greuther Fürth vs. FC Sankt Pauli 1:4

  1. Gezittert haben wir diese Saison oft genug. Nächste Woche wird nur noch gefeiert, und zwar, und darauf freue ich mich ganz besonders: GEMEINSAM GEFEIERT! Dann ist die in alle Winde zerstreute Bezugsgruppe auch wieder zusammen am Millerntor.

    Hurra. Forza St. Pauli!!

  2. Huch, ich war noch mir dem Jobaccount angemeldet. Hier nochmal privat hinterher.

  3. Stefan sagte am :

    Wollte nur sagen – nicht nur du liest und siehst im Moment alles.😉
    Hach, ist das einfach nur noch schön.

  4. pauliane sagte am :

    lalalalalalalalalalal lalalala… kann garnichts mehr sagen… nur noch singen und schau mir jetzt die Tore nochmal an….. so wunder wunder wunderschöööööön………………..

  5. Jetzt wird Lautern auch noch abgefangen!

  6. Nie mehr zweite Ligaaaaaa, nie mehr, nie mehr nie mehr!

  7. Hallo Jekylla,

    herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg. Wir „sehen“ uns also mindestens 2 mal in der nächsten Saison.

    Gruß
    Tinneff

  8. Flocky sagte am :

    Wunderbar, Glückwunsch! Viel Erfolg, zum Derby werde ich vermutlich auch mal vorbeischauen bei euch in HH. Ein Unioner grüßt…

  9. unverlierbar sagte am :

    AUUUUUUUUUUUUUUUFSTIEG!

  10. 20.05.2001
    02.05.2010

    und zwei Deniz-Tore und zweimal Stani dabei….

  11. Ihr Name sagte am :

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

    Wenn ich wieder nüchtern bin, will ich die Zusammenfassung des Spiels mal sehen. Hab irgendwie wenig außer JA JA JA mitbekommen heute… ^^

    • Ich schau mir alles immer und immer wieder an, ich hab schon mindestens 1.247 Tore gesehen🙂 und krieg jedesmal wieder feuchte Augen, wenn ich die Menge auf dem Rasen und die Mannschaft feiern sehe🙂

  12. Pingback: Nach erstklassigem Spiel wieder 1. Liga: FC St. Pauli « hep-cat.de

  13. Piet sagte am :

    Matze, alles erdenklich Gute! Nächste Woche sollste mitfeiern, komm also bitte wieder auf die Beine bis dahin!

    Ich kann’s noch gar nicht fassen — was für ein Tag! AUFSTIIIIIEG! (Und ja, lass uns die blöde Radkappe auch noch mitnehmen!😀 )

    • Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass das noch klappt. Warum eigentlich auch nicht?

      Heute morgen aufgewacht und habs noch nicht geglaubt. Hinter mir im Büro hängt die Fahne, genau im Blickfeld meiner Rautenchefin *hrhrhr

  14. Wer sich so freut, der sollte auch viele schöne Erstligaspiele mit anschließendem Klassenerhalt erleben dürfen. Herzlichen Glückwunsch!

    • Danke schön🙂

      Sie müssen dann nächste Saison neu sortiert wieder angreifen, das lief ja eher suboptimal zum Schluß, schade.

      Es ist aber schon auch fast unheimlich, wie bei uns gerade alles so perfekt passt, ich glaubs noch nicht ganz irgendwie. Ist aber so.

  15. wacho_chorro sagte am :

    Gratulation !! Freue mich riesig für Euch !!

  16. Gratuliere. Gratuliere uns allen.
    Aber sind die Kiezkicker nicht traditionell besser in der 2. Liga aufgehoben? ;0)

    Erste Saison inner 1. top, zweite wieder absteigen?

    • Ich finde ja auch, dass die 2. Liga irgendwie mehr Charme hat und Tradition wird ja auch immer gern hochgehalten. Aber es spricht nichts gegen folgende Varianten:
      1. ein Jahr drinbleiben, alles mitnehmen, was geht und wieder zurück.
      2. Klassenerhalt (analog zu M1 05) und Traditionserhalt kombinieren.
      3. weiterträumen🙂

  17. Ihr Name sagte am :

    Möge Hain auf der Tribühne und auf der Saisonabschlußparty dabei sein können – gesund ja leider nicht, aber doch hoffentlich auf dem Wege der (leider lange dauernden) Genesung. Ohne ihn wären wir nicht dort, wo wir seit gestern zu 99,99% sind. Für mich ist er DER Aufstiegsheld schlechthin.

    • Sehe ich genauso, ich denke, er war für die Mannschaft durch seine Persönlichkeit allein schon immens wichtig, mal vom Fußballerischen ganz abgesehen. Das fand ich gestern ganz, ganz bitter für ihn😦

  18. scheiße, bin ich froh, dass ich die kosten und mühen nicht gescheut habe!
    die 80 oiros warens mir wert… mir waren sogar die 2 stunden verspätung bei der rückfahrt mit anschließender 50 km taxifahrt (sponsored by deutsche bahn) sowas von egal..

    vielleicht hat man schon vor ort gespürt dass es heute was werden kann.. Ganz Fürth war braun weiß! die halbe gegengerade und die halbe haupttribühne waren ebenfalls braun-weiß. manche sprechen von bis zu 9500 paulianern..

    diese emotionen.. lange nicht erlebt… und dank der deutschen bahn saßen wir noch 1,5h in nürnberg fest, wo wir dann noch mit einigen fans und lokalen punks den (fast-)aufstieg gefeiert haben..

    sorry für das sinnlosen kram den ich grade zusammengelabert hab, aber ich musste es einfach mal loswerden😉

    NIIIE WIEDER 2. LIGA!
    FORZA SANKT PAULI!

  19. Froschwein sagte am :

    🙂

    Eigentlich muss damit auch gar nichts mehr gesagt werden, aber natürlich tue ich es dennoch… Mitteilungsbedürfnis und so…

    Zum Glück habe ich mir heute recht spontan frei genommen, mehr als auf dem Sofa liegen und ein wenig im Internet surfen ist nach dieser langen Nacht nicht drinne… ich hatte ja eine wundervolle Euphorietour mit Aufstieg im Knust, dann ein gigantisches Konzert in der Markhalle und letztendlich wieder zuück, dank der tollen Lüftung in der Markhalle völlig nass geschwitzt, Richtung Kiez… Ich habe mich gerade eben beim Blick in den Spiegel ein wenig erschrocken… nicht wegen der Augenringe, die waren eingeplant, aber wegen eines leicht dümmlichen Dauergrinsens, womit wir wieder beim Anfang dieses Postings wären…

    Danke Deniz fürs wichtige 1-1! Danke Stani & Truller für diese sportliche Entwicklung!! Danke liebes Team für eine grandiose Saison!!! Frei nach Tomte: Würde es gehen, würde ich euch umarmen!

    Und wenn wir schonmal im Dankesrausch sind: Danke liebe Jeky für diesen schönen Blog… ich habe ihn ein wenig spät (und unter bekannten, negativen Begleitumständen) entdeckt, aber wie jeder weiß, ist spät immer noch besser als nie… Und vielleicht ist ja auch nächste Woche ein kleines gemeinsames Aufstiegs/Meisterschaftsbierchen drinne.😉

    • Wenn ich was zur Zeit sehr gut nachvollziehen kann, ist das Mitteilungsbedürfnis. Ich erzähls ja jedem, der es hören und auch nicht hören will🙂

      Ich war ja „bloß“ beim Kneipenviewing im beschaulichen Wiesbaden, kann mir aber vorstellen, wie es in Hamburg war, nicht zuletzt wegen der aussagekräftigen Videos.

      Vielen Dank für das Kompliment und ich bin den Umständen trotz ihres negativen Anstrichs schon dankbar, dass Sie dadurch hergefunden haben. So hat alles was Gutes😉

  20. Glückwunsch nach Pauli! Ich glaub, ihr habt den Auswärtsfanrekord gebrochen. So viel haben noch nicht mal unsere unmittelbaren Nachbarn mitgebracht beim letzten Derby.

    • Und es scheint, als hätten die Auswärtsfans mächtig Spaß gehabt bei Ihnen, die Bilder und Videos sprechen Bände🙂

      Großartige Gastfreundschaft der Kleeblätter, wie man all überall hört, das ist auch alles nicht selbstverständlich, dafür auch ein großes Danke.

      Für Sie jetzt sportlich nicht ganz so gut gelaufen, aber dann eben nächstes Jahr?
      Die besten Wünsche noch für Sonntag gegen Karlsruhe, damit die Saison einen guten Abschluss hat!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: