Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

Im Bolzplatz-Talk bei 90elf – und ich so: Reset-Taste!

Ich habs wieder getan. Und wieder ein paar graue Haare mehr. Ich bin ja nach wie vor der Ansicht, Schreiberling, bleib bei Deinen Tasten, aber der Herr Ibenhain von 90elf hat so eine charmant-überzeugende Art, also hab ich ja gesagt, als er mal ein bisschen über Pokal und Sankt Pauli sonst so reden wollte. Am Dienstag, im Bolzplatz-Talk. Denken Sie sich einfach die überzähligen „also“s und einige angehängte „äh“s weg und ein bisschen mehr Unaufgeregtheit und vor allem all die Sachen noch dazu, die ich eigentlich unbedingt hätte sagen müssen und wollen, es aber nicht getan habe, dann kommt das der Sache, wie sie sein sollte, schon näher 😉

90elf logo

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

40 Gedanken zu „Im Bolzplatz-Talk bei 90elf – und ich so: Reset-Taste!

  1. Sie waren großartig. Vor lauter Aufregung bin ich an diesem Abend ohne Hose zum Sport aufgebrochen. Sie wissen, was ich meine. 😉

    • Und das will was heißen, wenn man weiß, wie gut sortiert Sie normalerweise sind 🙂
      Dann haben Sie eine ungefähre Vorstellung davon, wie aufgeregt ich war. Das wird sich wahrscheinlich nie legen. Danke schön, jetzt bin ich schon einen Tick erleichterter.

  2. Perfekt! Und mit dem einstelligen Platz liegen Sie goldrichtig …

  3. Gabi sagte am :

    die äh´s und also´s hab ich nicht gehört, wohl aber die Stelle mit dem Tabellenplatz vor Weihnachten..Yess…so soll es sein!!
    Frau Jekylla, ich bin begeistert…super, wie immer ;-))

    …und denken Sie dran was Sie heut noch erledigen müssen….

  4. Piet sagte am :

    Ha, eine richtig ‚gefragte‘ Frau — wie schön, Ihre Stimme mal wieder zu hören. 😉 Wenn ich auch nicht ganz mit dem zitierten „knapp Einstellig“ rechne, sondern eher knapp darunter, aber ich finde das Ziel zumindest ein schönes.

    • Der Herr Ibenhain wollte mich ja festnageln, also schieb ich jetzt alles auf Jimmy 🙂
      Ich sehe das eher wie google http://abgefahrn.blogger.de/stories/1681848/ *hähä

      • Piet sagte am :

        Da dürfen Hoffenheim und Nürnberg gerne noch die Plätze tauschen. Um Mainz tut es mir etwas Leid da unten, und Schalke auf dem Zwoten finde ich ja nun vollkommen überbewertet. Ansonsten aber gefällt mir das Bild sehr, sehr gut (in ziemlich genau einem Monat setzen wir an! 😀 ).

        • Die Tabelle sollte man mit einem Track von Supertramp unterlegen 😉

        • gegengeradefan sagte am :

          Wenn es nach Supermario geht, dann macht $04 Sogar noch einen Platz besser 😉 Ob man das wirklich will? 😀 Aber ehrlich gesagt ist mir alles lieber als Bayern. Ist doch langweilig, wenn immer der gleiche Verein Meister wird.

          Ich schau mal eben in mein Sparbuch, ob ich unserem Verein bis zum Ende der Transferperiode noch ein paar Superstars kaufen kann, vielleicht steht dann eine Mannschaft mit kupferfarbenen Trikots ganz oben auf dem Treppchen? 😀 😀 😀

          Aber eigentlich ist es doch egal. Schöner Abstiegskampf mit einem guten Ende reicht doch auch.

  5. WTH! Nice Scheiss!
    Kompliment! Sie kommen authentisch und sehr sympathisch rüber, was nicht anders zu erwarten war.
    Ihre Einschätzungen kann ich allerdings nur bedingt teilen.
    Ein einstelliger Tabellenplatz nach der Hinrunde und da berufen Sie sich auf Herrn Mazingu Dinzey..sicherlich wäre dies zu wünschen aber….

    Phrasenschwein gibt’s ja wohl für Lichtgestalt & die Bundesliga hat eigene Regeln…

    Hier fehlte mir aber ganz klar noch das „Lehrgeld“ welches der FC St.Pauli zahlen werden muss…

    Aber richtig geil finde ich ja den Begriff „Augenfussball“!

    „Eyyyy Yahhhh Au Au Augenfussball!“ Könnte zum geflügelten Wort werden…

    WTF! MMn gab es diesen ja fast nur Auswärts….ja ja ja mit Ausnahmen auch @home…

    Ansonsten sehr cool, vor allem „…soll ich ma‘ mutig sein?“ find ich reizend…

    Gegrüßt von Ihrem Pressereferenten in Späh….;-)

    • Ich wollte ja nix sagen wegen des Tabellenplatzes, aber da kennen Sie den Herrn Ibenhain schlecht, der beisst sich fest wie ein Terrier *g*
      Und besser, der frozen_mazingu hats gesagt als ich.

      Ich hätte noch mehr Phrasenschweinfüllmaterial gehabt, ich sag nur „Pokal“, musste ja bei der Lichtgestalt selbst lachen. Aber andererseits: ist er!

      Tja, nicht so schöne Überraschungen hatte ich erwähnt, ich kann mich allerdings im Moment ganz schlecht auf negative Vibes einlassen, mein Motto für die Saison ist eindeutig
      „Einfach mal glücklich sein“ – wieso habe ich eigentlich dieses T-Shirt nicht?

      Sie würden 90elf niederschnacken, da bin ich absolut überzeugt, ich werd Sie mal empfehlen 🙂

  6. Froschwein sagte am :

    Sehen Sie, ich habs ja gesagt… weiterer Zuspruch wird folgen… 😀

    • Ich hab einfach auch total charmante Leser/-innen 😉

      • Froschwein sagte am :

        Die charmanten Leser /- innen kommen ja nicht von ungefähr… *Komplimentzurückreich*

        Den einstelligen Tabellenplatz sehe ich übrigens auch noch nicht so ganz, aber, vielleicht ahnen Sie es ja schon, ich lasse mich gerne eines besseren belehren… 😉

        • Ich war letzte Saison fast durchgehend skeptisch, ich hab jetzt einfach mal Lust auf völlig haltlosen Optimismus, finde mich aber mit allem ab, wo „Klassenerhalt“ draufsteht 🙂

  7. Ich muß sagen… ich hab nichts anderes erwartet! 🙂 Chapeau!

  8. Pingback: Tweets that mention Im Bolzplatz-Talk bei 90elf – und ich so: Reset-Taste! « Fabulous Sankt Pauli -- Topsy.com

  9. Die Google-Prognose scheint wirklich überall gut bei uns St. Pauli Fans anzukommen… *g* Zu den Prognosen an sich habe ich ja auch schon ausführlich geschrieben, doch so ganz kann ich mich hier nicht zurückhalten, wenn ich Ihre, pardon, Dinzeys einstelligen Träume lese, pardon, höre. Ach, jetzt komme ich noch ganz durcheinander. Was müssen Sie auch immer für abwechslungsreiche Beiträge bringen!

    Hat Spaß gemacht einmal Ihre Stimme zu hören, vom Inhalt mal ganz abgesehen. Irgendwie gelang mir heute mittag nicht der Versuch, den Audioteil zu aktivieren, aber jetzt klappte alles einwandfrei. Lag vielleicht an dem genutzten Fremdrechner, da kennt man ja nie so genau die installierten Programme. Jetzt, mit Ton, kann ich ja auch inhaltlich etwas schreiben, so daß sich ein Kommentar erst lohnt.

    Die Ähs und Alsos habe ich aufmerksam gesucht, nur leider muß ich sie überhört haben. Oder wurde fleissig herumgeschnitten? Nun, jedenfalls waren sie zu gering gesäht, als daß sie mir aufgefallen wären. Da bin ich von mir ganz anderes gewohnt. 😉

    Ihren schönen blog konnte der Kommentator auch erst im zweiten Versuch richtig aussprechen. Wäre ja auch ein Jammer gewesen, wenn nun alle verzweifelt am falsche Adresse in den Browser eintippen hätten verzweifeln müssen. ^^

    Mir ist ja eigentlich jeder Tabellenplatz recht, nur habe ich die weiter oben natürlich lieber. Aber es mag kommen, was auch immer da auf uns warten mag. Genial wird die Saison schon werden, dafür sorgen Stani und co sicherlich. Ergebnisunoriontiert. Desorientiert in dem Zusammenhang wäre definitiv falsch… Übermorgen geht es endlich los!

    • Nein, geschnitten ist nichts, das ist kammerflimmerlive, die „alsos“ hör ich aber gut!

      Hihi, der einstellige Tabellenplatz ist der Interview-Burner gewesen, das wusste ich 🙂

      Ich bin ja ganz Ihrer Meinung, das wird auf jeden Fall ein spannendes Jahr und zu erzählen gibts bei 90elf immer was über den Magischen FC, das steht fest. So oder so.

      Bei meinem Bürorechner geht das Audiofile auch nicht, die Firewalls sind da wohl etwas nickelig, aber schön, dass Sie es schließlich hören konnten, freut mich, dass es Ihnen ein bißchen gefallen hat.

      Der Co-Moderator war frisch aus dem Urlau zurück, hatte sich wohl noch nicht so ganz eingegroved beim Blognamen, aber das macht nichts. Die wichtigen Leute kennen die URL 😉

  10. Schön mal die zarte Stimme der Autorin zu hören, die selbst den „bohrenden Fragen“ eines Webradio-Moderators standhält! Mit Einschätzungen zum eigenen Lieblingsverein werde ich mich persönlich in Zukunft lieber gedeckt halten. In der Vergangenheit wurde ich schon zu oft von der so hochgelobten, mindestens meisterschaftlichen Mannschaft enttäuscht. Als Wahlhamburger habe ich keine Probleme damit, wenn der „Fashion Club Sankt Pauli“ wenigstens die Prognose „Klassenerhalt“ bestätigt. Obwohl die eine oder andere Niederlage sicherlich dem Phänomen „FCSP“ nicht schaden würde, jedenfalls nicht der Fanbasis.

    • Sehr schön, die alternative Abkürzungserläuterung für FCSP 😀

      Und mit Enttäuschungen leben wir doch alle. Wieder und wieder und wieder.
      Wollten wir es anders haben, wären wir Fans eines anderen Vereins. Was wiederum einfach keine Möglichkeit ist.

      Super, dass Sie mittippen, übrigens! 🙂

  11. wann und wo gibts das denn auf die ohren?

  12. Ach, liebe jekylla, ich musste meinen Äh- und Also-Filter … also, quasi gar nicht bemühen. Ihre Befürchtungen sollten sich also im Nichts zerstreuen. Und wie immer: die Liebe zum FCSP, die Hand in Hand geht mit Sachverstand. Ich bin … äh, also, ach, Sie wissen schon. @ Markus: Ich könnte auch ohne los, ohne Beinkleid, aber ich muss irgendwie grad nicht mehr weg.

    Einstellig ist übrigens auch der Mittelpunkt meiner Balltreter-Tagträume. Wie das gehen kann, wissen Sie ohnehin besser als ich.

    • Dann träumen wir doch einfach weiter, das kann uns keiner nehmen. 🙂

      Habe mir jetzt mein „Mottoshirt“ für die Saison zugelegt am Samstag, das „Einfach mal glücklich sein“-Modell, das ist genau das Richtige für mich, ich beabsichtige auch weiterhin, diese Saison einfach nur maximal zu genießen und habe nicht erst am Samstag in Freiburg damit angefangen und auch nicht die Absicht vor Mai 2011 damit aufzuhören.

      Freut mich, dass es Ihnen gefallen hat, auch mit Beinkleid 🙂

  13. Maren. sagte am :

    Ich verfolge ihren Blog seit ihrem ersten „auftritt“ beim 90elf Bolzplatz. Zwar eher passiv, aber sehr regelmäßig :). Ich wollte auch nur mal sagen, dass ich mich sehr gefreut habe, Sie dort wieder mal hören zu dürfen.
    Ich melde mich dort ja auch des öfteren zu Worte am Telefon aus freien Stücken und klinge, befürchte ich, bei weitem nicht so kompent wie Sie. 🙂

    • Oh, Maren! Schön, Sie wieder hier zu sehen, ich erinnere mich, dass Sie schon mal kommentatorisch hier waren, passiv ist aber ok 😉

      Danke fürs Kompliment. Und jetzt bin ich natürlich neugierig (!!) und werde mal genauer hinhören…:)

      • Maren. sagte am :

        Oha! Ob ich mich jetzt noch trauen werde, anzurufen?… 😛

        Natürlich 🙂 Ich habe mich ja bisher auch nicht sonderlich geschämt, mein amateurhaftes Fußballwissen preiszugeben und mitzudiskutieren. 😉

        • 😀
          Geben Sie mir doch mal, so ganz unter uns, einen Tipp, wann Sie wieder mal zu hören sind. Und ich bin sicher, Sie stapeln erheblich tief gerade, was Ihr Fußballwissen angeht 😉

          • Maren. sagte am :

            Ich sag mal, lieber tief stapeln als tief fallen 😉

            uhh… das kann ich jetzt so gar nicht sagen… ich ruf ja immer spontan an, wenn ich grad was zu melden hab. Hab ich ja nicht immer 😉
            Aber ich würde mal sagen, dass die Wahrscheinlichkeit am Donnerstag am größten ist, da ich jetzt Dienstags und Mittwochs endlich wieder selber gegen den Ball treten werde 😀
            Aber ich könnte Sie ja mal bei Twitter adden und ihnen einen Tweet schicken, wenn ich dann durchklingel. 🙂

  14. Pingback: 90ELF.de – Boltzplatztalk :#fcsp Die 1.Bundesliga hat wieder ein Gesicht…und viele Stimmen – „Mythos“ Spaßmannschaft?! « Quotenrock by QuoteniRud.us

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: