Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

Sportblogger-Beitrag des Jahres 2010 – hosted by Trainer Baade

Liebes Publikum,

einige der im Netz über Sport Publizierenden haben sich schon seit geraumer Zeit auf Initiative von probek zum Sportbloggernetzwerk zusammengeschlossen. Die meisten tragen auch das Logo des Netzwerks auf ihrer Seite, Ausnahmen bestätigen die Regel.

Dieser noch recht lose, dennoch klar abgegrenzte Verbund an über Sport Schreibenden wählt nun in schöner Tradition des einst von Jürgen Kalwa initiierten Unterfangens den „Sportbloggerbeitrag des Jahres 2010″ – zum zweiten Mal erst überhaupt.

Noch ist die Bundesliga in der Winterpause, und abgesehen von ein paar Transfergeschichten hier und da passiert im (deutschen) Fußball nichts, weshalb wir diesen Zeitraum nutzen wollen, die von uns vorausgewählten Kandiaten in den nächsten Tagen vorzustellen, um anschließend auf Ihre, Deine, Eure Stimme zu hoffen, wer schließlich der Gewinner sein soll.

So und weiter zu lesen bei Trainer Baade, der sein Blog für die Vorstellung der insgesamt 11 Beiträge zur Verfügung gestellt hat.

Es lohnt sich sehr, die dem folgenden Beiträge alle zu lesen, und das sage ich nicht nur, weil einer meiner Beträge nominiert wurde -und das sogar nicht von mir selbst!- und sich im erlauchten Kreise der Blogperlen befindet. Was für mich die Sache wesentlich leichter macht, ist die Tatsache, dass ich zum gewählten Beitrag nur das Intro geschrieben habe und jemand anderer die Lorbeeren verdient hat, nämlich mein Gastautor Michél „Jimmy“ Mazingu-Dinzey. Also kann ich ruhigen Gewissens auch zur Stimmabgabe anregen, aber glauben Sie mir, selbst wenn Sie mir gewogen sind, die anderen Beiträge sind wirklich sehr gut.

Viel Spass beim Lesen und Ihre Stimme zählt – egal, für welchen Beitrag.

Einzelbeitrag-Navigation

4 Gedanken zu „Sportblogger-Beitrag des Jahres 2010 – hosted by Trainer Baade

  1. Pingback: Sportblogger-Beitrag des Jahres 2010 – hosted by Trainer Baade …

  2. Also, Ihr gemeinsamer Artikel mit Dinzey hätte definitiv eine solche Auszeichnung verdient, ganz egal bei welcher Konkurrenz. Eine Möglichkeit zur Abstimmung habe ich auf der verlinkten Seite übrigens nicht entdecken können, aber vielleicht bin ich ja nur blind vor lauter Sprühfarbe? Bring-Back-geschädigte Grüße…🙂

  3. Die Abstimmung beginnt erst nach Vorstellung aller 11 Nominierungen am Montag Vormittag.

  4. Pingback: Sportbloggerbeitrag des Jahres 2010 – die Abstimmung läuft « Fabulous Sankt Pauli

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: