Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

Der kleine Acab möchte aus dem Kinderparadies abgeholt werden!

Mein Highlight des Tages, ein Eintrag beim Bildblog, der in der „Nürnberger Zeitung“ folgenden, journalistisch einwandfrei recherchierten Eintrag fand:

Ich hab da schon Tränen gelacht, aber es wurde ja noch besser, je mehr des Rätsels Lösung verbreitet wurde, der kleine Acab war schnell unter den Trending Topics bei twitter.

Aber auch diese sensationelle Enthüllung wirft neue Fragen auf:

Zwischendurch sorgen eine Chaosmeldung nach der anderen für Amüsement und Heiterkeit, zumindest bei den Nichtbetroffenen des Trainerzirkus rund um den FC Bayern München, Schalke 04 und den Hamburger Spaß Verein. Aktuell könnten die betroffenen Trainer einfach untereinander wechseln, wenn da nicht bei dem einen oder anderen noch ein Aufsichtsrats-/Vorstands-/generelles Problem wäre. Ich dachte ja immer, Chaos könnte mein Magischer FC am besten, aber ich werde seit Tagen eines Besseren belehrt. Treffend zusammengefasst hat es der Twitterer Marcus Kroeger

http://twitter.com/MarcusKroeger/status/45117098791415809

Ich gebe zu -und ich war selbst etwas erschrocken- dass der HSV als Bundesliga-Dino und einige der HSV-Fans mir im Moment wirklich leid tun. Da stimmt ja nichts mehr, bis hinunter in die Fan-Basis, wo sich einmal mehr die „wahren Fans“ von den „anderen“ trennen. Wobei die Zuordnung immer abhängig von der Perpektive ist. Ob der dänische (Sport)Chef-Koch „Römpömpöm“ Arnesen sich das nicht noch mal überlegen sollte mit dem Sommer in Hamburg? Und ob er das nicht auch sogar noch tut? Zumindest der Al Bundy unter den Managern hat sich das kurzfristig nochmal überlegt, wenn er es denn tatsächlich je ernsthaft in Erwägung gezogen hat. Man ist ja in letzter Zeit mit Verpflichtungsverkündungen beim HSV etwas eilig gewesen.

Dann hätten wir noch den Herrn Magath, der ist auch wieder im Regal ab Saisonende, wenn man den Meldungen glauben darf, weil „man ihm nicht mehr zutraut, die Deutsche Meisterschaft zu holen“. Und schwupps ist er schon im Gespräch beim HSV. Ob der blutleeren Söldnertruppe, von der ich einzig und allein Jarolim ausnehme, obwohl ich ihn überhaupt nicht leiden kann, der Trainingsstil von Quälix allerdings gefallen würde? Fragt sich allerdings, wer dann noch da ist von denen, da laufen wohl diverse Verträge aus, die Wer? verlängert? Eins steht jedenfalls fest: den HSV kennt nun wirklich jeder in Europa 🙂

Koan neuer Torwart wollten die Bayern-Fans. Wollen sie jetzt auch koan neuer Trainer? Oder doch wieder, wenn es Van Gaal, wie auch immer, noch schaffen sollte, auf den internationalen Plätzen noch aufzutauchen, bis seine Mission beendet ist?

Dagegen ist es bei uns ja nahezu harmlos. Wir haben einen Vorstand -zumindest hat er schon mal Interviews gegeben- und wir haben einen Trainer, den bald mehrere werden haben wollen und wir haben einen Sportchef. Lucky us!

Was wir nicht haben, ist ein Innenverteidiger namens Zambrano, der ist in Nürnberg kaputtgegangen und ein linker Außenverteidiger mit Namen Oczipka, der schon in Dortmund kaputtgegangen ist, einen Stürmer mit Restbronchitis namens Asamoah und diverse leicht- bis mittelschwer verunsicherte Spieler, die sehr glücklos operierten in letzter Zeit. Das Spiel am Sonntag bezeichne ich mal zusammen mit dem Spiel gegen Eintracht Frankfurt als klassenerhaltsentscheidende Spiele und sehen diesen mit gemischten Gefühlen entgegen. Das könnte relativ früh das Ende der Erstklassigkeit sein.

Erstligareif sind aber SIE, liebe Leser und Kommentatoren!

Normalerweise schaue ich mir solche Rankings an, nehme sie zur Kenntnis und mache einfach weiter das, was ich auch sonst immer mache. Aber aus bestimmten Gründen und weil ich es doch auch ganz schön finde, mit diesem Blog über den Magischen FC, in dem ich einfach mache, was ich will, anscheinend doch ein paar Leute ausserhalb des „inneren Kreises“ zu erreichen und bedanke mich an dieser Stelle bei Ihnen, die das, was ich hier so treibe, lesen, kommentieren, verlinken und sonstwie verbreiten. Sie sind eindeutig erstligareif und so klein unser Stadtteilverein auch ist, man musste uns, ob man wollte oder nicht, öfter mal zur Kenntnis nehmen 😉

Wofür ich mich bedanke? Dass ich unter solchen Fußballkoryphäen und -Fachleuten in diesem Monat eine virtuelle Schale bekommen habe, obwohl das was ich zusammenschreibe, nur meine ganz persönliche, subjektive und manchmal sicher auch nicht leicht verdauliche Meinung ist, aber zumindest anscheinend interessant genug ist, um gelesen zu werden und verlinkt. So kommen diese Rankings nämliche zustande, durchs Verlinktwerden. Das alles ist im Grunde relativ bedeutungslos für ein Blog, dass keinerlei Werbemaßnahmen enthält und von diesen Verlinkungen nicht im Sinne des Wortes profitiert. Aber darum geht es nicht und darum ging es nie. Mich freuts halt gerade doch ein bisschen. Auch deswegen, weil dieses Blog im Februar gerade erst zwei Jahre alt geworden ist.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

14 Gedanken zu „Der kleine Acab möchte aus dem Kinderparadies abgeholt werden!

  1. Ob Sie es glauben oder nicht… zu meiner Zeit im schönen Nürnberg haben sich die -in solchen Angelegenheiten durchaus einfach gestrickten Franken- darüber echauffiert, dass die Fans des „Derby“-Rivalen Augsburg Panthers (Eishockey), die Stadt mit ihren Faninsignien bekleben und beschmieren. ACAB wurde hier ebenfalls den Augsburger Fans zugeschrieben. Leider habe ich vor Lachen vergessen welche fränkische Interpretation dahinter vermutet wurde.

    • Wenn es Ihnen wieder einfällt, unbedingt hier reinschreiben. Ich bin eigentlich seit heute mittag am Kichern darüber. Was für ein Qualitätsjournalist, großes Kino!

  2. Der Kantinenchef verkündete auch schon mal
    „All Cooks …“

    Aber um so lustiger, wenn der Gulden nur centweise kommt – oder eben gar nicht. Da geht schon einiges. Ich sach mal wie Euch Uwe, sach ich mal: der Hunke macht’s bis Januar und der Gulden dann Zahlungsmittel beim LilaBe-SV wird.

    • Im Grunde genommen fehlt ja wirklich nur einer, der Uwe!
      Der könnte das alles zusammen.

      „All Cooks..“ – schön! 🙂

      Am Ende sitzt dann Basti allein zuhaus mit fünf Schildern unter seinem Namensschild an der Tür:
      Vorstand
      Sportchef
      Trainer
      Greenkeeper
      Praktikant

  3. Lese gerade in der Mopo des Kollegen: Guldenberg steht gar nicht zur Verfügung. (http://bit.ly/hSKiZ5) Aber Christoph Daum möchte zurück in die Bundesliga. Muhhahaa.

    • Wenn er das jemals ernsthaft erwogen hat. Man muss ja verrückt sein…

      Zumindest sorgt der große HSV für großes Kino zur Zeit. Christoph Daum. Schöne Idee 😀

  4. Wofür ich mich bedanke? Dass ich unter solchen Fußballkoryphäen und -Fachleuten in diesem Monat eine virtuelle Schale bekommen habe, obwohl das, was ich zusammenschreibe, nur meine ganz persönliche, subjektive und manchmal sicher auch nicht leicht verdauliche Meinung ist, aber zumindest anscheinend interessant genug ist, um gelesen zu werden und verlinkt.

    „Pauli-Fans“ haben halt keine Ahnung von Fußball… 😛

    Glückwunsch zu Platz 1! Darauf doch gleich mal acht Cola und acht Bier! 😀

    • Über Fußball zu schreiben, würde ich mich ja auch gar nicht wagen, die meisten meiner Leser sind so furchterregend sachkompetent, dass jeder Fehler sofort auffiele 🙂

      Wären drei Margaritas und drei Caipis auch okay?

  5. *LOL*
    Ich habe Tränen gelacht 🙂
    In diesem Sinne ein fröhliches:
    Do not question authority!
    Gegen Polizeigewalt und Willkür 😀

  6. „Du kennst Käptn Acab nicht?“ aus dem Forum fand ich auch amüsant. Die Meldung des Tages. ^^

  7. Acab ist doch nicht türkisch. Ich hätte eher auf VAE getippt. 😉

  8. ACAB CADABRAB, ich bin jetzt König dieser Stadt.

  9. OMFG! Acab ist der Bruder des von Lenny Kravitz besungene Mr. Cap Driver http://youtu.be/Lq6rEPBN7aA

  10. Toll, kaum ist man mal ein paar Tage im Ausland und schon passieren hier lustige Dinge. Danke für’s Aufzeichnen. Habe sehr gelacht. Und Glückwunsch zur Platz 1.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: