Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

Boller statt Böller! oder SC Paderborn vs. FC Sankt Pauli 1:1

Respekt, die Paderborner hatten das gut im Griff. Die Paderborner Wand. Nennenswerte Chance eigentlich nur vom kleinen Fin, ansonsten war da schwer bis kein Durchkommen. Anders bei den Paderbornern. Nach dem Führungstreffer habe ich ehrlich gesagt angesichts des Spielverlaufs nicht mehr dran geglaubt. Und da ist es dann gut, dass nicht ich auf dem Platz stehe, sondern Fabian Boll. 93 Minute. Früher[TM] haben wir da noch die Dinger reingekriegt. Die St. Pauli-Viertelstunde (nicht zu verwechseln mit der anderen) war so oft ein Kammerflimmern mit betrüblichem Ausgang. Und heutzutage?
Da reissen sie das rum. Aus Rückständen Siege machen ist die neue Devise und dieses Unentschieden ist ein gefühlter Sieg. Wie sagte Schubert so richtig: „Für uns war es ein Punkt des Willens und Fabian Boll ist der personifizierte Wille!“.

Denke erstmals über den Erwerb eines beflockten Shirts nach. Boller ist St. Pauli.

Alles andere, was mich gerade so umtreibt, verschiebe ich in den nächsten Beitrag, meine persönliche Liebeserklärung an unseren Kommissar soll einfach mal so stehenbleiben.

Einzelbeitrag-Navigation

10 Gedanken zu „Boller statt Böller! oder SC Paderborn vs. FC Sankt Pauli 1:1

  1. Pingback: Gegengeraden-Gerd: Jetzt rede ich! » » Heimkehr aus Haderborn oder: An einem Tag wie jeder andere

  2. Schön, dass hier wieder was steht. Und gestern Abend haben beide Mannschaften gezeigt, warum sie momentan in der 2. Liga oben stehen.

  3. Pingback: Nachrichten zur Stadt Paderborn

  4. Piet sagte am :

    «Die St. Pauli-Viertelstunde…»

    Oh ja, genau die hatte ich auch im Kopf und entsprechenden Blutdruck in den letzten Sekunden (ha, nun weiß ich auch, wo meine gestrigen Kopfschmerzen herkommen. Es lag gar nicht am Bier.) Was bin ich froh, dass das heute genau andersherum läuft, aber die Erinnerung mit all den Gefühlen ist noch sehr gewahr.

    @Markus: In der Tat, das war ein irre intensives Spiel. Als ich dann den Bericht der Sportschau las mit Begriffen wie „zäh“, etc., fragte ich mich, ob die wohl das gleiche Spiel geguckt hatten.

  5. juergen frommeyer sagte am :

    Schön das der Blog reanimiert wurde

  6. Ein Boller zum Anziehen ist schon seit Jahren mein sehnlichster Wunsch, ich habe noch nie in meinem Leben ein beflocktes Trikot getragen, Boller ist die einzige Möglichkeit. Da bin ich ganz Fan, irgendwann werde ich eins tragen, selbst wenn er dann nicht mehr spielen sollte.

  7. Hören Sie doch auf, die Schuldfrage, warum hier was steht noch aufzuarbeiten. Und die Leserschaft, ist sowieso froh, das hier wieder was steht😉

  8. Hallo in IE7 sieht dein Seiten Design irgendwie kaputt aus.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: