Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

Hat jemand mal eine weisse Fahne zum Schwenken?

Richtig. Ich gebe auf. Den Widerstand. Gegen das Bloggen. Ich habs wirklich versucht, die beiden „Ausflüge“ wegen der JHV und der sehr wichtige zugunsten der Aktion Libero habe ich mir schöngeredet als Ausnahmefälle. Aber in den letzten Tagen habe ich gemerkt, dass meine Kommentare anderswo länger werden, dass mir die Auseinandersetzung fehlt, dass 140 Zeichen auf twitter einfach zu wenig sind, dass ich in immer kürzeren Abständen kurz vor der Implosion stehe, weil ich damit nirgendwo hin kann… mir fehlen meine Kommentatoren, die ich liebgewonnen habe, mir fehlen die Gastkommentatoren, die den Erkenntnishorizont über den Tellerrand hinaus erweitern (ohne Wertung jetzt!) und ganz einfach die Möglichkeit, mit überschwenglicher Freude oder auch unverhältnismässig großem Ärger irgendwo hin zu können.

Dieser verdammte FC Sankt Pauli kann auch einfach nicht in Ruhe vor sich hin dümpeln und unspektakulär sein. Nein, er muss diese Fans haben, die ständig irgendwas am Start haben, an dem ich teilnehme – oder auch nicht. Er kann nicht einfach im grauen Mittelfeld spielen und Spiele in der 93. Minute mit 0:1 verlieren, wie man das erwartet. Er hat solche Spieler wie Boll, die meinen Blutdruck an den oberen Rand bringen mit ihren Last Minute Toren. Er hat ein Präsidium, zu dem man einfach ständig eine Meinung hat. Eine intensive. Und er hat diese Bezugsgruppe, mit der man Erlebnisse teilt, die man nicht für sich behalten kann/will/sollte. Ich hab doch gar keine andere Wahl! Ich habs versucht. Ehrlich. Fast ein halbes Jahr, das ist im Bloggerleben eine Ewigkeit. Aber ich kann nicht mehr. Surrender. Vollumfänglich. Lachen Sie mich ruhig aus, wer am lautesten trötet, kommt wieder, ich habs ja eh gewusst, hahaha. Recht haben Sie. Ich ergebe mich dem Spott, wie es sich für ein umfallerisches Weichei gehört. Und dann tue ich so, als wäre nie was gewesen. Ok?

Einzelbeitrag-Navigation

39 Gedanken zu „Hat jemand mal eine weisse Fahne zum Schwenken?

  1. Dann mal Willkommen zurück😉

  2. Einverstanden :-)! Bin hocherfreut!

  3. Schön, dass Sie wieder da sind! (wieso hab ich damit gerechnet?)

    Aber müssen diese Schneeflöckchen sein?

    • Da bin ich ganz Mädchen, ich finde die irgendwie…. niedlich. Bin ja schon froh, dass Sie sie als solche erkannt haben und nicht auf altersbedingte Sehstörungen geschoben haben… *flitz

  4. Piet sagte am :

    Na endlich. Ich freue mich. Für Sie natürlich (Ventil und so), aber im Wesentlichen aus reinem Egoismus, denn dieses Blog hat mir wirklich gefehlt.🙂

  5. Newa sagte am :

    Schöne Nachricht, ich freu mich sehr!

  6. Das versüßt mir gerade ganz gewaltig mein Frühstück, trotz Schneeflöckchen. Ich freu mich, für Spott ist da kein Platz.

  7. Weder lache ich Sie aus noch spotte ich. Ich freu mich einfach wie jeck, dass Sie wieder hier sind😀

  8. Pingback: DFB und Naki – paßt nicht. Naki aber zum #FCSP. Und Boll natürlich. Nicht nur in Paderborn. « KleinerTods FC St. Pauli Blog

  9. Oh, wie gut kann ich das verstehen. Aus einem ähnlichen Grund fing ich ja überhaupt mit dem Bloggen an. Es leben die Weicheier. Und Modefans. ^^ Willkommen zurück!

  10. Pingback: Gegengeraden-Gerd: Jetzt rede ich! » » Heimkehr aus Haderborn oder: An einem Tag wie jeder andere

  11. YESSSSS!!!! …hach wat freu misch dat…

  12. juergen frommeaer sagte am :

    Moinsen,
    ich bin froh diesen Block wieder lesen zu können

  13. Pingback: SPNU #2 Sportblog - ein großes DAZKE an euch alle | St. Pauli News & Social Club

  14. Nikolay sagte am :

    Schoen, dass Sie wieder da sind!!

  15. sparschaeler sagte am :

    habe noch eine weisse unterhose gefunden, die könnte ich ihnen zum schwenken überlassen

  16. hani sagte am :

    Sehr schön, endlich endlich eeeeeeeeeeeendlich wieder…

  17. 140 Zeichen reichen in der Tat nicht aus… Schön, dass Sie wieder da sind.🙂

  18. So sind Sie, die Frauen
    und so mag ich Sie: ambivalent…
    Aber um so mehr bin ich froh, dass Sie letztendlich ein Einsehen hatten und uns hier nicht bar Ihrer scharfsinnigen Weisheit in der Diaspora versauern lassen! Was wäre dieses Block schließlich ohne Ihre klugen Gedanken!
    @jekylla übernehmen Sie!

  19. Genau! Das beste Argument von allen: Frauen ändern ihre Meinung ständig, also wieso nicht ich auch?

    Ob die Gedanken immer so klug sind, lasse ich mal dahingestellt, aber es sind Gedanken. Meine eben. Und so nett twitter ist, manches blieb mir doch im Hals stecken.

    Fein, dass Sie da sind!

  20. Mahlzeit! Wo ist denn der Gefaellt mir Button?🙂

  21. Spät gefunden, doch umso größer war die Freude.

    Bleiben Sie am Ball!

    Ich hoffe im neuen Jahr 2012 trotz des Studiums auch wieder das Blog füllen zu können.

    Grüße!

    • Mann! Ich habe mir Sorgen um Sie gemacht! Also in echt jetzt! Ich bin sehr froh, Sie hier zu sehen🙂

      Und was ist mit Ihnen, dem Blog und so?

      Und außerdem haben wir noch einen Plan, haven´t we?

      • Ja.. das Blog… die Frustration über den Saisonstart plus Unfähig-Oenning wurde irgendwann zu groß.. und Fink wollte ich jetzt erstmal Zeit geben. Sie haben es ja sicher gelesen, nach einigen Spielen kamen bei uns Stellingern ja schon wieder Europa-Träume auf.

        Ja, den haben wir. Wenn Sie mich fragen, sollten wir ein Wochenende im März/April anpeilen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: