Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

Sportbloggerbeitrag 2011 – Vorschlag Nr. 10

Eines der meistgelesenen Fussballblogs Deutschlands, in dem es aber nicht nur um Fussball in Deutschland, sondern mindestens Europa, wenn nicht noch mehr, geht, führt Trainer Baade. Bei diesem weitgestreuten Themengebiet liegt es nahe, dass man sich auch mal mit den Fussballfans beschäftigt, die fern der Heimat und dem Verein ihres Herzens ihr Fandasein fristen. Das tut er in Form eines Interviews und Sie erhalten einen Eindruck darüber, wie es sich anfühlt, dieses „Türkischer Fußballfan in Deutschland sein“:

Das folgende Gespräch mit Sidan Arslan, dem Betreiber von El Fútbol, beschäftigt sich allerdings nicht mit dessen recht international ausgerichtetem Blog. Sondern mit der Thematik, wie man als Fan des türkischen Fußballs — ob Nationalelf oder eine der Klubmannschaften — in Deutschland zurecht kommt, wie man überhaupt erst ein solcher Fan wird und wie sich solch eine Fernbeziehung anfühlt.

Lesen Sie bitte hier weiter.

Einzelbeitrag-Navigation

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: