Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

Sportbloggerbeitrag 2011 – Vorschlag Nr. 8

Das Blog Lizas Welt teilt mit uns Ansichten zu Politik und Fussball. Der Blogger mit der Namenshommage an Bixente Lizerazu startet hier mit einem Artikel über etwas, das eindeutig nichts im Stadion verloren hat: Homophobie. Mit dem nominierten Beitrag „Offensive der Heteros“, passend zu der kurz darauf gestarteten Aktion“Sportblogger gegen Homophobie“ der Aktion Libero, betritt der Blogger nicht das erste Mal souverän die Satirebühne:

Drei Worte sind es. Drei Worte bloß, und doch kommen sie vielen nur schwer über die Lippen, ganz besonders im Fußball: »Ich bin heterosexuell.« Wahrscheinlich war es nur eine Frage der Zeit, wahrscheinlich musste nur einer den Anfang machen. Und es ist zweifellos kein Zufall, dass gerade der Bundestrainer im April dieses Jahres mit gutem Beispiel vorangingund sich deutlich dazu bekannte (»Fragen Sie meine Frau«), mehr Interesse am anderen Geschlecht zu haben als am eigenen.

Lesen Sie hier weiter.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: