Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

Sportbloggerbeitrag 2011 – Vorschlag Nr. 9

Der spielbeobachter beobachtet nicht nur Spiele des FC Köln und Eisern Union, sondern beobachtet den Fussball, seine Entwicklung und die sich daraus ergebende Problematik im Allgemeinen. Wie der Fussball funktioniert, funktionieren sollte oder auch könnte bzw. müsste, beschreibt er „[In Search of] Das Konzept“:

Das Konzept aber ist offenbar weit mehr als das. Es umfasst mehr als eine Mannschaft, die über eine, vielleicht zwei Saisons sportlich gut miteinander harmoniert. Eine Spielidee soll entwickelt werden, die unabhängig von den Spielern funktioniert, die mehr ist als bloße Taktik, mehr als eine Frage des Spielsystems, eine Philosophie möglicherweise gar. Sie soll nicht jede zweite Saison gewechselt werden, denn auch die, heutzutage nicht nur weitaus wichtigere, sondern auch viel umfangreichere, Jugendarbeit soll auf sie ausgerichtet werden. Im Idealfall, so der fordernde Fan, soll sie nicht nur Handschrift, sondern auch Aushängeschild des Vereins sein. Und dies über Jahre hinweg.

Lesen Sie bitte hier weiter.

Einzelbeitrag-Navigation

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: