Fabulous Sankt Pauli

.. ist die einzige Möglichkeit

And now for something completely different: die Lampe!

Ganz so different ist es nicht, es ist nämlich nicht einfach „nur“ eine Lampe. Es ist eine besondere Lampe, gegen die die, die Arnd Zeigler mal auf dem Schreibtisch stehen hatte (hat?), üüüberhaupt kein Vergleich ist.

Eine Stadionlampe, der es dennoch an Eleganz nicht fehlt und die eindeutig jedes Büro verschönert -so denn ein Fussballfan drin wohnt- oder jedem Zuhause ein bisschen Stadiongefühl vermittelt.

Und nun ist das nicht einfach ein teures Designerstück, das ich irgendwo gesehen habe, sondern es ist ein bisher nicht hergestellter Entwurf eines jungen ukrainischen Designers, Michael Samoriz, der seine vielen Ideen hier vorstellt und auch für dieses Stück noch einen Produzenten sucht.

Als ich das auf twitter postete, meldeten sich sofort etliche Leute, die gerne diese Lampe hätten und im hintergrund laufen schon Bemühungen, den jungen Künstler mit einem Hersteller in Kontakt zu bringen, aber wir suchen immer noch. Einen Lampenhersteller, der diese Lampe baut. Für uns, für vielleicht noch viele andere. Sollte also jemand jemanden kennen oder dieser Jemand das hier sogar selbst lesen, bitte suchen Sie den Kontakt unter jekylla@googlemail.com oder in Englisch an den Künstler selbst über seine Website. Ich fände es mehr als nur großartig, wenn es gelänge, das Projekt in die Gänge zu bringen. Natürlich auch, weil ich dann so eine Lampe bekäme…

Noch ein paar Bilder? Bitte sehr!




Ich-will-diese-Lampe!

Hier nochmal mit technischen Einzelheiten. Die Rechte hat der Künstler sich bereits gesichert.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

18 Gedanken zu „And now for something completely different: die Lampe!

  1. Gabi sagte am :

    ….auch haben will!!!

    • Ist sie nicht wundertoll? Je mehr Leute sich dafür interessieren, desto wahrscheinlicher, dass ein Produzent sich interessiert.

      Immerhin bekäme er kostenlos Werbung ohne Ende. Blogs, twitter, Facebook… *lock*

  2. Wie ich bei Twitter bereits sagte: Ja! Ich will! (leider habe ich keinerlei Kontakte in die Lampenhersteller-Szene…)

  3. Bin ich zu doof den Link zu finden, oder haben Sie den vergessen?
    Leider kenne ich keinen Lampenproduzenten, aber wenn Sie einen gefunden haben nehme ich auch eine. Oder zwei.

  4. astro sagte am :

    Sieht super aus und könnte mir vorstellen, daß die auch ein super Licht gibt. In Kleinserie wahrscheinlich abartig teuer… 😦

    • Ich hab bisher keine genaue Preisvorstellung, kann mir aber vorstellen, dass doch eventuell die Nachfrage für eine Mittelserie reichen würde. Dem Hersteller wäre ja Werbung dafür auch noch kostenlos gewiss.

      Wir forschen schon im größeren Bekanntenkreis, da muss doch was gehen. Ich geb jedenfalls nicht auf. Vielleicht finden sich ja sogar Sponsoren für den jungen Künstler…

  5. Bin – wie ebenfalls schon kund getan – potentieller Käufer. Leider ohne Kontakte in die Lampenherstellungsbranche. Wäre großartig, wenn hier ein Lampenwunder geschähe.

  6. Norbert sagte am :

    Na, dieses Flutlicht möchte ich auch gerne haben. Lampenhersteller kenne ich keine.
    Aber Metall …..ich frag mal im Karoviertel nach ob’s da auch Connections zu der Elektrik gibt.

  7. Norbert sagte am :

    Schubs mal mir mal eine für das Projekt zuständige Mailaddi an meine Adresse. Connection steht. Aber es müssen ja nicht diverse Menschen da mit involviert sein. Das Projektmanagment liegt bei dir. Ich schubs dir dann die Connection rüber.
    Hoffe dass deiner nicht der selbe ist wie meiner 😉

  8. Hömma Kurze,

    alter Mann ist doch kein D-Zug! Mail kam vor ner Stunde. Oder ich kam vor ner Stunde an die Mail. Oder war´s der Rechner?

    Mal schauen, ob mir ein Licht aufgeht. Mind. kenne ich Lampenhersteller.

    Schöne Leuchte übrigens.

    Küßchen 😉

  9. Schickes Teil. Wär das nicht was, um es mit einer „Kraut-Fann-Ding“-Seite oder so zu finanzieren? Mein Tribünennachbar faselt immer davon wie au diesem http://www.kickstarter.com neulich ein Computer-Adventure-Macher über 2 Millionen für sein neues Projekt zusammengekriegt hat. 60.000 Kleinkreditgeber … (Für mich ist das allerdings nciht, wenn es nicht auf dem Zuse Z1 läuft …)

    • Für deinen Zuse Z1 bräuchtest du vier von den Flutlichtern um den Rechner anständig auszuleuchten. Und vielleicht kann Mensch ja die Zuse noch so proggen dass sich das Flutlicht damit dimmen lässt. Mehr wohl nicht 😉
      btw. Computerspiele sind überbewertet. Ich will die „Lampe“
      Menschen sind am Thema dran ….
      Und die Kommentare über das heutige Spiel, Astra als Hauptsponsor (wat wird wg. Sicherheitsspiel kredenzt ? Hol…. Bleifrei. Das ist und war mal wieder der FCSP *g*
      Grüße aus der Nord

    • Das haben wir dem Künstler auch schon vorgeschlagen, ich weiss allerdings nicht, ob er das hinkriegt (sprachlich). Muss ich nochmal ansprechen. Ansonsten läuft die Maschinerie in andere Richtungen auf Hochtouren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: